Aktuelle Themen aus der Wissenschaft - Marketing & Business Portal - Firmenverzeichnis und Public Relations für Unternehmen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelle Themen aus der Wissenschaft

Info-Pool

Wissen | RP ONLINE

Nachrichten aus der Wissenschaft

  • Hobbyastronom im Glück - Erstmals Blick auf Geburt einer Supernova gelungen
    22.02.2018 17:43
    Der Blick auf die Entstehung einer Supernova - davon träumen Profi-Astronomen seit Jahrzehnten. Jetzt ist das ausgerechnet dem Hobbysterngucker Victor Buso aus Argentinien durch puren Zufall gelungen.  
  • Krefeld - Der Zwei-Städte-Abschluss
    22.02.2018 08:25
    Doppelabschlüsse werden hierzulande immer beliebter - dank der Kooperationen mit Universitäten in Frankreich, China oder Finnland.
  • Zürich - Finanzierung von Dozenten für Soah-Forschung
    22.02.2018 10:22
    Die jüdische Dachorganisation Jewish Claims Conference (JCC) will einem Medienbericht zufolge Dozenten-Stellen für die Erforschung des Holocaust finanzieren. Die JCC vergebe Zuschüsse von bis zu 40.000 US-Dollar für die Etablierung von entsprechenden Dozenten-Stellen an europäischen Universitäten, berichtete das jüdische Wochenmagazin "tachles" in seiner Ausgabe vom Montag. Die Positionen müssten jedoch an Geschichts-Seminaren geschaffen werden und nicht im Bereich jüdischer Studien oder der Jiddisch-Forschung, hieß es weiter.
  • Hannover/Bonn - Friesen-Philologie und Space Master
    22.02.2018 09:46
    Das Studienangebot in Deutschland wird immer vielfältiger und spezialisierter.
  • DNA-Analyse - Gentest aus dem Internet
    21.02.2018 10:37
    Ein US-Unternehmen bietet Analysen für 160 Euro an. Die Ergebnisse können Hinweise auf Krankheiten geben, müssen es aber nicht.
  • Tübingen - Tierversuche: Forschern droht Strafe
    21.02.2018 09:26
    Wissenschaftler aus Tübingen sollen Versuche mit Affen zu spät beendet haben.
  • Antarktis - Erster Testlauf mit Gewächshaus für den Mars
    21.02.2018 08:07
    In der Antarktis sollen bald die ersten Gurken, Tomaten und Paprika wachsen. Wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mitteilte, sind die ersten Samen im Antarktis-Labor "Eden-ISS" ausgesät. In dem besonderen Gewächshaus sollen Gemüse und Kräuter ohne Erde und Tageslicht gedeihen. Bis Ende Dezember will das DLR erforschen, wie groß der Ertrag ist und wie viel Energie das Gewächshaus benötigt. Das Forschungsprojekt "Eden-ISS" gilt als Testlauf für bemannte Missionen zu Mond und Mars, wo Ressourcen nicht so einfach zur Verfügung stehen wie auf der Erde. Auch in Wüsten oder extrem kalten Regionen könnte das neuartige Gewächshaus zum Einsatz kommen.
  • "Desert Mars"-Projekt - Israelische Forscher simulieren in der Wüste Leben auf dem Mars
    20.02.2018 07:01
    Israelische Forscher haben in der Negev-Wüste vier Tage lang die Lebensbedingungen auf dem Mars simuliert. Das Experiment endete am Sonntag - erfolgreich, wie es in einer Mitteilung hieß.
  • Berlin - Zeitloses Flüchtlingsdrama
    19.02.2018 08:29
    In "Transit" lässt Christian Petzold eine Fluchtgeschichte zugleich in den 1940er Jahren und heute spielen. Starker Wettbewerbsbeitrag.
  • Berlin - Paula Beer hat Spaß im Wettbewerb
    19.02.2018 10:50
    Die Berlinerin kam schon mit 14 zum Film und dreht mit großen Regisseuren.

Die aktuellen Nachrichten aus der Wissenschaft werden Ihnen in Kooperation mit RP-Online zur Verfügung gestellt

Anzeige

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü