Aktuelle Gesundheitsthemen - Marketing & Business Portal - Firmenverzeichnis und Public Relations für Unternehmen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelle Gesundheitsthemen

Aktuelle Themen

Gesundheit | RP ONLINE

Nachrichten zum Thema Gesundheit

  • Medizinier jubeln - Neues MRT zeigt Echtzeit-Filme aus unserem Körper
    25.04.2018 13:38
    Was passiert im Mundraum, während man spricht? Und wie sieht Herzklopfen in Echtzeit aus? Dank einer Entwicklung des Max-Planck-Instituts lassen sich solche Vorgänge nun fast live darstellen. Das dürfte auch vielen Patienten das Leben leichter machen.
  • Urteil des Bundessozialgerichts - Fettabsaugen ist keine Kassenleistung
    25.04.2018 07:55
    Das Absaugen von Fettablagerungen ist weiterhin keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Die dauerhafte Wirksamkeit der Methode sei nicht ausreichend gesichert, befand am Dienstag das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel. (Az: B 1 KR 10/17 R)
  • Verein Zartbitter hilft bei Prävention - Wie viel Doktorspiel ist erlaubt?
    25.04.2018 21:31
    Schon im Kindergarten fangen Kinder an, ihren Körper zu erkunden. Sie sind gerne nackt und spielen miteinander Arzt. Dabei kann es zu grenzverletzenden Übergriffen kommen. Der Verein Zartbitter hilft bei Prävention und Verarbeitung.
  • Patientendaten - Techniker Krankenkasse startet digitale "Gesundheitsakte"
    24.04.2018 13:26
    Die Techniker Krankenkasse will mit einer eigenen bundesweiten "elektronischen Gesundheitsakte" neue digitale Lösungen für Patienten voranbringen. Versicherte sollen zum Beispiel Daten zu Diagnosen, Impfungen, Medikamenten oder Röntgenbilder in der Akte sehen können.
  • Studie - Warum man beim Chipsessen nicht aufhören kann
    24.04.2018 09:36
    Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben eine Art Naschformel aufgestellt.
  • Gesundheit - "Diäten sind Quatsch"
    24.04.2018 11:34
    Sie gehört zum Team der Ernährungs-Docs im Fernsehen und schreibt selber ernährungsmedizinische Bücher: Die Ärztin Anne Fleck ist ein Fan von gesundem Essen. Ihr Tipp: mehr Gemüse essen.
  • Mönchengladbach - Unverträglichkeiten: Tests nicht immer aussagekräftig
    24.04.2018 09:13
    Beim Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit sollten Betroffene zum Facharzt gehen. Von Selbsttests rät der Deutsche Allergie- und Asthmabund ab. Solche Tests wiesen häufig nur Antikörper vom Typ G (IgG) nach. Entscheidend für den Nachweis einer Unverträglichkeit sind aber Immunglobuline vom Typ E. Sie zeigen an, dass jemand besonders sensibel auf ein Nahrungsmittel reagiert.
  • Frankfurt/Main - Blutverdünner im Notfallausweis notieren
    24.04.2018 08:54
    Manche Patienten mit Herzproblemen müssen Medikamente einnehmen, die nachhaltig die Blutgerinnung hemmen. Diese Blutverdünner sollen das Auftreten einer Embolie oder eines Schlaganfalls verhindern; sie werden deshalb auch bei Vorhofflimmern, einer Herzrhythmusstörung, eingesetzt. Wer so ein Medikament einnimmt, sollte unbedingt einen Notfallausweis bei sich tragen, rät die Deutsche Herzstiftung. Darin werden das Präparat sowie die Dosierung festgehalten. Es gibt nämlich Situationen, in denen eine gut funktionierende Blutgerinnung wichtig ist - etwa bei Eingriffen mit einem gewissen Blutungsrisiko.
  • München - Aufgekratzten Mückenstich mit Pflaster abdecken
    24.04.2018 08:42
    Hat eine Mücke zugestochen, lautet die goldene Regel: Nicht kratzen! Hat man den Stich doch aufgekratzt, empfiehlt der Münchner Hautarzt Christoph Liebich, die Wunde mit einem Pflaster abzudecken. Das verhindert, dass jemand weiter kratzt. Sinnvoll sei der Einsatz sogenannter Hydrokolloidpflastern, die ein feuchtes Wundmilieu erhalten. Man bekommt sie in der Apotheke. Wird die Wunde dick, heiß, ist stark gerötet oder sehr schmerzhaft, empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt. Es könnte sein, dass sich der Stich entzündet hat.
  • Sprechstunde - Blutdruck senken - wie?
    24.04.2018 07:53
    Die Behandlung einer Hypertonie hängt davon ab, ob der Arzt das richtige Medikament verschreibt. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Die aktuellen Nachrichten aus Gesundheit werden Ihnen in Kooperation mit RP-Online zur Verfügung gestellt

Anzeige

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü